Hauch von Unzeit VIII (Ein) - vers. 4 violoncelles